Slider

Mini-Implantate in Kaiserslautern

Fester Zahnersatz mit kleinem Aufwand

Mini-Implantate werden bei Ihrem Zahnarzt in Kaiserslautern hauptsächlich zur Stabilisierung von Zahnprothesen eingesetzt und übernehmen die Funktion der Zahnwurzel. Darüber hinaus sind sie mittlerweile hilfreicher Bestandteil verschiedener zahnmedizinischer Therapien. Außerdem finden sie Anwendung bei:

  • Zahnersatzbehandlungen (besonders bei Vollprothesen)
  • Als Hilfsmittel bei Versorgung mit Implantaten

Im Vergleich zu konventionellen Implantaten haben Mini-Implantate einen sehr schmalen Durchmesser. Bei den einteiligen Implantaten sind Verankerungs- und Aufbauteil in einem Stück miteinander verbunden. Bei der Versorgung mit Mini-Implantaten in Kaiserslautern werden kleine Schräubchen im Kiefer eingedreht.

Mini-Implantate aus Ihrer Zahnarztpraxis bestehen aus einer hochwertigen Titan-Legierung. Titan ist biologisch verträglich, es führt zu keinerlei Abstoßungsreaktion im Körper und gewährleistet eine sehr sichere Einheilung im Kieferknochen. Das Einbringen der Mini-Implantate erfordert in der Regel nur einen Behandlungstermin und ist sehr unkompliziert durchzuführen. Eine großflächige Eröffnung der Schleimhaut ist nicht notwendig, um die Schrauben in den Kieferknochen einzudrehen. Der chirurgische Eingriff wird minimalinvasiv durchgeführt und erfordert im Normalfall lediglich eine örtliche Betäubung.

Vorteile von Mini-Implantaten

Eine Versorgung mit Mini-Implantaten in Kaiserslautern bringt Ihnen viele Vorteile, die wir nachfolgend in der Übersicht für Sie aufgelistet haben:

  • Gewebeschonender Einsatz in den Kieferknochen
  • Minimalinvasiv
  • In den meisten Fällen sind keine Schmerzen oder Schwellungen zu erwarten
  • Mini-Implantate übernehmen nach dem Einsetzen sofort Ihre Funktion als Verankerungspunkt
  • Behandlung mit wenig Aufwand
  • Schnelles und nahezu schmerzfreies Einsetzen
  • Keine Wartezeiten
  • In der Regel nur ein einziger Termin mit lokaler Betäubung
  • Durch sehr schonende Vorgehensweise ist die Einheilungsphase wesentlich kürzer als bei konventionellen Implantaten
  • Vergleichsweise gering Kosten
  • Getestet, erprobt und sicher
  • Bereits wenige Mini-Implantate genügen für die Stabilisierung von Prothesen

Durch ihren geringen Durchmesser eignen sich Mini-Implantate auch für Patienten, deren Kieferknochen sich für den Einsatz von klassischen Implantaten nicht eignet und stellen somit eine gute Alternative für Ihren hochwertigen Zahnersatz dar.

Beratung und Termine

Unser kompetentes Team berät Sie gerne umfassend zu den Vorteilen von hochwertigen Mini-Implantaten in Kaiserslautern. Für weitere Informationen oder zur Terminvereinbarung, rufen Sie uns gerne unter 0631 930 690 00 an oder nutzen unsere Online-Terminvereinbarung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.